Guide zum Verkauf Deiner Amazon FBA-Marke und ihrem Wert


Notice: Undefined index: custom_author in /var/www/html/wp-content/themes/unybrands/packages/content/section-library/hero/hero-post/filters.php on line 5
Mar 16, 2022

Guide zum Verkauf Deiner Amazon FBA-Marke und ihrem Wert

currency

Erinnerst Du Dich noch an die Zeit, als Amazon als ehrgeiziger Online-Buchhändler in die digitale Welt einstieg? In den letzten 23 Jahren hat Amazon nicht nur traditionelle Geschäftsmodelle herausgefordert: Es hat sich zu einem Tech-Giganten entwickelt, der den Einzelhandel grundlegend verändert hat. Dank FBA können jetzt auch Mikro-Brands Amazons globales Netzwerk an Fulfillment-Zentren nutzen und damit Produkte auf der ganzen Welt verkaufen.

Möchtest Du Dein Amazon FBA-Geschäft verkaufen?

Deine FBA-Marke ist mittlerweile so groß, dass Du sie nicht mehr managen kannst? Oder Du bist bereit für eine neue Herausforderung? Dann ist die Zeit gekommen, Deine Exitstrategie zu planen, für die Du kein Grundwissen zum Verkauf brauchst. Dieser Guide verrät Dir alles, von der Einschätzung ihres Werts bis hin zur Optimierung Deines Betriebs vor dem Verkauf. Du erfährst auch, was genau Du für den Prozess brauchst.

Die Verkaufsfähigkeit Deiner FBA-Marke bestimmen

Ob es an Zeit oder Infrastruktur mangelt, ein Verkauf Deiner Amazon FBA-Marke eröffnet beiden Seiten neue Möglichkeiten. Um richtig einzuschätzen, ob sie für einen Verkauf infrage kommt, berücksichtigen wir drei Faktoren: die Art des Geschäfts, sein Alter und sein Umsatz und Gewinn.

Wie attraktiv Deine Marke für einen Verkauf ist, hängt stark davon ab, ob sie ein Wiederverkäufer oder eine Eigenmarke ist. Einen Wiederverkäufer zu verkaufen könnte schwierig werden – selbst wenn er profitabel ist, können die Menge an Wettbewerbern und das begrenzte Angebot Käufer abschrecken. Eine Eigenmarke ist unabhängiger – je älter sie ist, desto attraktiver ist sie. Eine Eigenmarke mit eigenen Produkten ist in der Regel die beliebteste Option bei Käufern.
Um einzuschätzen, ob sich ein Kauf für sie lohnt, interessieren sich Käufer für die Gewinnhistorie Deiner Marke. Ganz einfach: Je älter die Marke, desto attraktiver ist sie.
Außerdem musst Du Deine Zahlen kennen. Um Dir ein Angebot zu machen, verwenden Käufer ein Vielfaches des Nettogewinns.

Den Wert Deiner Marke verstehen

Falls Dein Amazon FBA-Geschäft zum Verkauf steht, wird es mit einem Vielfachen der verfügbaren Einnahmen (SDE; Seller Discretionary Earnings) bewertet. Das ist Dein Gewinn, nachdem alle Kosten der verkauften Waren und Ausgaben von Deinem Bruttoeinkommen abgezogen wurden. Jetzt geht es um finanzielle, infrastrukturelle und betriebliche Aspekte; letztendlich zählt die Übertragbarkeit, Nachhaltigkeit und Skalierbarkeit Deines Unternehmens, wofür es auf seine Art, sein Alter, sein Verkaufsvolumen und seine Anzahl der verkauften Produkte sowie auf die Diversität Deines Umsatzes ankommt.

 

how to increase your brand's value

So steigerst Du den Wert Deiner Marke

Bevor Du Dich entscheidest, Dein Amazon FBA-Geschäft zum Verkauf anzubieten, könnte es sich lohnen, ihren Wert noch weiter zu steigern. Es gibt eine Reihe strategischer Schritte, die Du unternehmen kannst.

  • Unternehmensalter: Je älter es ist, desto mehr ist es einem Käufer wert. 
  • Lieferkette: Verbesser bei Bedarf Deine Betriebsverfahren. Du bist Erstgründer und möchtest Dein Unternehmen vor dem Verkauf skalieren? Unser VP Supply Chain, Ameet Contractor, kann Dir mehr zu betrieblicher Effizienz und Herausforderungen sagen. 
  • Branding: Du musst auffallen. Wenn Du aktiv über Deine Produkte und ihre Nische bloggst, gewinnst Du Glaubwürdigkeit – und Kundschaft. Denn: je spezieller Deine Marke ist, desto höher ist ihr Wert. 
  • Einnahmen: Stell sicher, dass Du vielfältige Einkommensquellen hast; eine Marke mit nur einem starken Produkt wird es nicht schaffen. 
  • Bewertungen: Ist Dein Amazon Besteller Rank (BSR) im Laufe der Zeit stetig gewachsen? Großartig: sowohl für Käufer als auch für Investoren ist dies ein Zeichen für qualitativ hochwertige Produkte und einen hervorragenden Kundenservice.

Aggregator, Makler oder Private-Equity-Firma?

Egal, ob Du aus Deinem Geschäft aussteigen möchtest oder auf viel Geld hoffst, es gibt viele potenzielle Käuferoptionen. Eine kurze Recherche ergibt schnell drei Typen: Aggregatoren beziehungsweise Direktkäufer, Makler und Private-Equity-Firmen.

  • Bei unybrands skalieren wir Marken innerhalb unseres Ökosystems. So wächst Deine Marke exponentiell – und mit E-Commerce-Veteranen an ihrer Spitze. Wir sind stolz darauf, Dir eine schnellstmögliche und höchst effiziente Akquise anbieten zu können. 
  • Ein Makler ist eine Einzelperson oder ein Unternehmen, das Dich während des gesamten Prozesses unterstützt – und Dir zur Seite steht, bis das Geld auf Deinem Konto ist. 
  • Private-Equity-Firmen bieten Dir erhebliche Investitionen – solltest Du an Deinem Unternehmen beteiligt bleiben wollen, könnte dies Deine beste Option sein.

So findest Du einen Online-Käufer für Dein FBA-Geschäft

Der E-Commerce hat unser Einkaufsverhalten neu definiert. Das Internet eröffnet Dir auch neue Möglichkeiten, Dein Geschäft zu verkaufen. Lang ist es her, dass man sich persönlich mit potenziellen Käufern in Verbindung setzt: Der perfekte Käufer ist vielleicht nur ein paar Klicks entfernt. Solltest Du andere FBA-Verkäufer kennen, finde zuerst heraus, ob sie an Deinem Unternehmen interessiert sein könnten. Oder inseriere es auf digitalen Marktplätzen oder Websites wie Flippa.com, Bizbuysell.com oder Businessforsale.com. Selbst wenn Du den Verkauf selbst in die Hand nimmst, könnte sich ein Makler lohnen. Warum? Er oder sie hilft Dir nicht nur dabei, auf potenzielle Käufer attraktiver zu wirken, sondern sorgt auch für einen reibungsfreien Verkaufsprozess. Du möchtest direkt mit einem Käufer wie unybrands sprechen? Dann schreib uns einfach über unser Antragsformular, auch wenn Deine Anfrage erstmal nur vorläufig ist.

 

how to sell your fba brands to unybrands

So verkaufst Du Deine FBA-Marke an unybrands

Wir sind selbst Unternehmer. Das heißt, Effizienz und Zusammenarbeit stehen bei uns an erster Stelle. Alles, was wir tun, wird von unserer Mission geleitet, die Zukunft des E-Commerce zu gestalten. Das können wir nur mit Transparenz erreichen. Natürlich ist jedes Unternehmen und jeder Gründer einzigartig, weshalb wir unseren Prozess individuell auf Deine Bedürfnisse abstimmen.

  • Nachdem Du Dich an uns gewandt hast, bewerten wir gemeinsam Dein Unternehmen, seinen Wert und sein zukünftiges Potenzial.
  • Wenn wir der Meinung sind, dass wir Dein richtiger Partner sind, erhältst Du kurz darauf eine Bewertung und ein Angebot von uns. Dazu gehört ein LOI (Letter of Intent), in dem der Preis, die Zahlungsbedingungen und andere Bestimmungen aufgeführt sind.
  • Als Nächstes müssen beide Parteien den gegebenen Bedingungen zustimmen. Das bedeutet eine Due-Diligence-Phase, in der wir Deine Daten überprüfen.
  • Anschließend entwickeln wir die beste Wachstumsstrategie für Deine Marke und präsentieren Dir, wie wir sie am effizientesten und nachhaltigsten aufbauen und fördern.
  • All diese Schritte sind in der Regel innerhalb von vier bis sechs Wochen abgeschlossen. Sobald Du die Zahlung erhalten hast, beginnen wir mit der Migration Deiner Assets auf unsere Plattform. Wir bieten verschiedene Zahlungsmodelle an: darunter Cash-Up-Front-Deals und gestaffelte Auszahlungen.

unybrands als Dein bester Käufer – und Partner

Wenn Du so weit gekommen sind, weißt Du, wie überwältigend das Amazon-Ökosystem sein kann. Bei unybrands wissen wir genau, was wir tun: so bieten wir Dir einen Ausstieg, der weitaus mehr als eine großzügige Auszahlung bedeutet. Mit uns erreicht Deine Marke viel mehr als alleine – und bleibt an der Spitze ihrer Leistungsfähigkeit. Als vertrauenswürdiges Team von E-Commerce-Veteranen und unterstützt von den namhaftesten Investoren der Welt setzen wir bei jeder Herausforderung aufs Ganze. Wir verbessern Deine Lieferkette durch unsere End-to-End-Technologieplattform – wie genau erzählt Dir unser VP Supply Chain. Wir arbeiten auch mit einem engen Netzwerk chinesischer Lieferanten zusammen – Nicole Wang erklärt Dir, wie wir diese Beziehungen kontinuierlich ausbauen. Wir waren von Anfang an international aufgestellt. So können wir Deine Marke auch global ausbauen. Unser Mitbegründer Eugen Miropolski sagt Dir, warum wir Dein bester Partner sind.

Dein FBA-Geschäft verkaufen: die richtige Wahl für Deine Marke

Die Suche nach dem richtigen Käufer, der Wert Deines Geschäfts und ein Verständnis unseres Playbooks: Wir hoffen, dass Dir dieser Guide hilft, die beste Entscheidung für Deine und die Zukunft Deines Amazon FBA-Geschäfts zu treffen. Solltest Du mit uns direkt sprechen wollen oder Fragen haben – keine Anfrage ist zu groß oder zu klein – freuen wir uns freuen, von Dir zu hören. Schreib uns einfach über unser Online-Bewerbungstool.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/html/wp-content/themes/unybrands/packages/content/section-library/post-listing/post-listing-tabs/filters.php on line 34

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/html/wp-content/themes/unybrands/packages/content/section-library/post-listing/post-listing-tabs/filters.php on line 41

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/html/wp-content/themes/unybrands/packages/content/section-library/post-listing/post-listing-tabs/filters.php on line 42

Related News

Ready to sell?

Not only do we understand the power, growth potential and value of e-commerce brands on and off Amazon – we have years of experience in buying, integrating and building digital brands at a fast pace.

 

Talk to an Expert